Leistungen

 

Gastroenterologie

 

Die Gastroenterologie befasst sich mit den Organen Speiseröhre, Magen, Dünndarm, Dickdarm, Anus, Bauchspeicheldrüse, Leber und Gallenblase sowie dem Gallengangssystem. Andere Organe können systemisch mitbetroffen sein.

 

Auf eine Störung im Bereich des Verdauungstraktes können folgende Beschwerden hinweisen: 
Verminderter oder gesteigerter Appetit, Änderung der Ernährungsgewohnheit, Nahrungsunverträglichkeit, Leistungsminderung, allgemeines Krankheitsfühl, Blutarmut, Wasseransammlung, Infektanfälligkeit, Gelenkbeschwerden, Nachtschweiß, Fieber, Juckreiz, Mundgeruch, Heiserkeit, Schluck- oder Essbeschwerden, Beschwerden oder Schmerzen im Bereich Brust, Bauch oder Anus, Veränderungen von Haut, Schleimhaut oder Augenklar z. B. Gelbfärbung, Aufstoßen, Schluckauf, Sodbrennen, Übelkeit, Erbrechen von z. B. Blut oder Nahrung, Blähungen, Völlegefühl, auffällige Darmgeräusche, tastbare Veränderungen, Stuhlunregelmäßigkeit, Veränderungen des Stuhls bezüglich Farbe, Konsistenz oder Volumen sowie Blut- oder Schleimbeimengung, Durchfall, Verstopfung, perianal Juckreiz, Nässen oder Blut, tastbare Veränderungen.

 

Endoskopische und Gastroenterologische Leistungen

 

Kooperative Zusammenarbeit
Die ärztliche Zusammenarbeit ist insbesondere auch auf Grund der zunehmenden ärztlichen Spezialisierung erforderlich. Im Interesse der Patienten arbeiten wir daher mit allen Hausärzten, Fachärzten und Krankenhäusern zusammen.

 

Öffnungszeiten:

Montag und Mittwoch
  7.30 bis 14.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag
  7.30 bis 14.30 Uhr

     15.15 bis 17.00 Uhr

Freitag
  7.30 bis 14.00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Telefonzeiten:

Tel.: 04152 8370710
Montag und Mittwoch
  8.00 bis 14.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag
  8.00 bis 14.30 Uhr

     15.15 bis 17.00 Uhr

Freitag
  8.00 bis 14.00 Uhr

 

Kontakt:

Bohnenstraße 1
21502 Geesthacht
Tel.: 04152 8370710
Fax: 04152 8370711